Hairstudio BlitzzZ

Ouverture Juni 2012
Ouverture Juni 2012

Anlässlich des Kultursonntags "Ouverture 2012", der im Juni in der Innenstadt von Venlo stattfand, sah ich mir eine "Haarmodenshow" an und war fasziniert von dem, was da geboten wurde.

 

Fröhlich liefen Models mit abenteuerlichen, aber sehr, sehr kreativen Frisuren (oder sollte ich besser Kompositionen sagen) über einen roten Teppich vor einem der kleinen Läden im Kulturviertel "Q4" auf und ab. 

 

Schnell kam ich mit der für diese ungewöhnlichen Kreationen verantwortlichen jungen Friseuse ins Gespräch. Noch schneller hatte ich einen Termin für mich gemacht und so saß ich wenige Wochen später in einem ihrer Stühle.

 

"Hairstudio BlitzzZ"
"Hairstudio BlitzzZ"

Unser Gespräch plätscherte leichtfüßig über die allgemeinen Themen beim Friseur so dahin, drehte sich aber schon bald um die ungewöhnliche und sehr hippe Einrichtung des Ladens, die nun wirklich so keinem "klassischen" Friseurgeschäft entsprach.

 

Debby Martens, die junge Besitzerin, erzählte mir von ihren Ideen und vielen weiteren Zukunftsvisionen.

Eine dieser Visionen betraf ein sehr spezielles, hippes Outfit für sie, dass zu ihrem Stil, ihrem Laden passend sein sollte.

 

Gesagt getan, noch am gleichen Tag entwickelten wir die ersten Ideen, die ich später, zurück in meinem Atelier, weiter ausarbeitete. 

 

 

Debby Martens
Debby Martens

Bereits nach der ersten Anprobe "ihres Outfits" war Debby begeistert. Sie konnte kaum erwarten, dass IHR Dress fertig gestellt wäre.

 

Es ist gelungen!

Nun erwartet die fröhliche und positive Debby perfekt gestylt ihre Kunden und freut sich über die Herausforderung eines jeden neuen Kopfes.

 

Debby, es war ein wundervoller Auftrag, der mir sehr viel Freude bereitet hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0