Herbstliches Koch-Outfit

Herbstlicher Park
Herbstlicher Park

Der Herbst ist nun endgültig da.

 

Wir leben wieder im Haus.

Raus geht es jetzt freiwillig nur, wenn wir zu langen Spaziergängen durch das raschelnde Laub aufbrechen, uns an den vielfälltigen Farben der Bäume erfreuen, die letzten Früchte ernten oder den Garten winterfest machen.

 

Ansonsten hat die Kuschelzeit begonnen.

Ist sie nicht wunderbar, diese schöne Zeit der Gemütlichkeit, die man so wundervoll zu Zweit genießen kann?

Herbstfrüchtchen
Herbstfrüchtchen

 

Ganz zu schweigen von den vielen Früchten und Gemüsesorten, die so nur im Herbst schmecken, weil sie dann ganz frisch sind.

Was haben wir uns darauf gefreut.

 

Also beginnen wir, wundervolle Marmeladen und Gelees zu kochen. Ich denke da an solch ungewohnte Sorten wie:

Ouittenmarmelade, Hagenbuttengelee, Trüffelkompott, Olivenpaste.

Wir starten uns einen kleinen Vorrat für die vielen Feiertage, die nun auf uns zukommen, anzulegen.

Aber auch die ersten, selbsthergestellten Geschenke für die Liebsten entstehen.  

Modell "Old Oaktree"
Modell "Old Oaktree"

 

Was wir nun noch benötigen, ist das richtige Outfit für diese etwas verzauberte, häusliche Stimmung.

 

Mein Vorschlag: Die hinreißende Herbstschürze "Old Oaktree" aus unserer Serie "Cuisine Couture"

 

Die ganze Fülle dieser gemeinsam genossenen Herbstzeit ist in ihr eingefangen.

Ein Teil, das Frau und auch kochbegeisteter Mann haben muss.

 

Viel Spaß beim fröhlichen und kreativen Kochen im Herbst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0